Skip to content Skip to footer

INFORMATION ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN NACH DSGVO 2016/679

Diese Information regelt die Verarbeitung personenbezogener Daten durch unser Unternehmen im Rahmen dieser Website unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften, insbesondere der EU-Verordnung 2016/679 (im Folgenden „DSGVO“).

Datenverantwortlicher: Zarabike von Fabio Bovi

Hauptsitz: Via Celestino Iotti, 74 – Luzzara (RE), 42045 – Italien

Kontakte und Kontaktdaten: info@zarabike.com

Der Datenverantwortliche ist Ihnen gegenüber für die rechtmäßige und korrekte Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich und kann für Informationen oder Anfragen bezüglich dieser Behandlung kontaktiert werden.

Haftungsausschluss

Auf dieser Seite wird beschrieben, wie die Website in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten von Benutzern verwaltet wird, die sie konsultieren.

Dies ist eine Offenlegung gemäß der neuen DSGVO 2016/679 zum Schutz personenbezogener Daten für diejenigen, die mit Webdiensten interagieren, auf die elektronisch von der Adresse aus zugegriffen werden kann: https://www.zarabike.com/

Die Informationen werden nur für die betreffende Website bereitgestellt und nicht für andere Websites, die vom Benutzer über Links konsultiert werden können. Die nachstehenden Angaben betreffen insbesondere die Erhebung personenbezogener Daten im Internet mit dem Ziel, die Mindestmaßnahmen zu ermitteln, die in Bezug auf die betroffenen Personen ergriffen werden müssen, um die Loyalität und Rechtmäßigkeit solcher Praktiken zu gewährleisten.

Ort der Datenverarbeitung

Die mit den Webdiensten auf dieser Website verbundenen Behandlungen erfolgen im oben genannten Büro und werden nur von Mitarbeitern, Mitarbeitern oder mit der Verarbeitung beauftragten Personen oder von Personen durchgeführt, die mit gelegentlichen Wartungsarbeiten beauftragt sind. Es werden keine aus dem Webservice stammenden Daten mitgeteilt oder verbreitet. Die personenbezogenen Daten der Nutzer, die den Versand von Informationsmaterial anfordern, werden ausschließlich zur Erbringung der angeforderten Dienstleistung oder Bereitstellung verwendet und an Dritte weitergegeben, sofern dies zu diesem Zweck erforderlich ist.

Daten, Zweck und Rechtsgrundlage

Die Computersysteme und Computerprogramme, die zum Betrieb der Website verwendet werden, erfassen einige personenbezogene Daten, deren Übertragung implizit mit der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen verbunden ist (z Identifikator – Adressen der angeforderten Ressourcen, Zeitpunkt der Anfrage, Methode, mit der die Anfrage an den Server gesendet wurde, Größe der als Antwort erhaltenen Datei, numerischer Code über den Status der vom Server gegebenen Antwort – Erfolg, Fehler usw. – und andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Benutzers). Obwohl es sich um Informationen handelt, die nicht gesammelt werden, um identifizierten Interessenten zugeordnet zu werden, könnten sie aufgrund ihrer Art durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz von Dritten die Identifizierung von Benutzern ermöglichen.

Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten, die nicht mit Benutzeridentifikationsdaten verbunden sind, und um ihre korrekte Funktionsweise zu überprüfen, und werden sofort nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten verwendet werden, um die Verantwortlichkeit im Falle hypothetischer Computerkriminalität gegen die Website festzustellen.

Die optionale, ausdrückliche und freiwillige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten (Name, Nachname, Telefon, E-Mail-Adresse usw.) an die auf dieser Website angegebene Adresse oder durch Ausfüllen des Formulars, um ein Angebot anzufordern oder weitere Informationen zu erhalten unsere Tätigkeit umfasst die anschließende Erfassung der Absenderadresse, die zur Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie aller anderen in der Nachricht enthaltenen personenbezogenen Daten.

Behandlungsmethoden

Personenbezogene Daten werden mit automatisierten Tools für die Zeit verarbeitet, die unbedingt erforderlich ist, um die Zwecke zu erreichen, für die sie erhoben wurden, es sei denn, dieselben Informationen werden von demselben Datenverantwortlichen anderweitig verarbeitet. Spezifische Sicherheitsmaßnahmen werden eingehalten, um Datenverlust, unerlaubte oder falsche Verwendung in Übereinstimmung mit den Verpflichtungen zur Anpassung an Mindestsicherheitsmaßnahmen zu verhindern.

In jedem Fall werden die Daten nach Widerruf der Einwilligung nicht mehr verarbeitet.

Wir informieren Sie auch über die folgenden Rechte, die Sie gegenüber dem Datenverantwortlichen geltend machen können:

Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten (Art. 15).

Recht auf Berichtigung (Art.16) oder Löschung personenbezogener Daten (Art.17).

Recht auf Einschränkung (Art. 18) oder Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21).

Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20).

Recht auf jederzeitigen Widerruf einer für einen oder mehrere bestimmte Zwecke erteilten Einwilligung, unbeschadet der Verarbeitung vor dem Widerruf der Einwilligung (Artikel 7).

Recht auf Beschwerde beim Garanten für den Schutz personenbezogener Daten (Art. 77).

Anfragen zur Ausübung der in diesen Informationen angegebenen Rechte, einschließlich insbesondere des Widerrufsrechts und des Rechts auf Widerruf der erteilten Einwilligung, sind direkt an den Datenverantwortlichen unter der E-Mail-Adresse zu richten: info@zarabike.com

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Hallo, wir sind Zarabike

Tilting-trike, ein immersives Erlebnis, das Ihren Arbeitsweg zu einer Reise macht.

Hauptsitz

Via Celestino Iotti, 74
Luzzara (RE), 42045 – Italy

Folgen Sie uns auf

ZARABIKE © 2024 – All Rights Reserved – P.IVA: 02884550357 – Made by 🚀QUANTIK®